Der ultimative Leitfaden, um Stammkunden in Krisenzeiten zu halten: 5 bewährte Strategien

Der ultimative Leitfaden, um Stammkunden in Krisenzeiten zu halten: 5 bewährte Strategien

In den aktuellen Krisenzeiten ist Kundenbindung wichtiger denn je. Stammkunden sind deinem Unternehmen weiterhin treu geblieben. Sie sind jetzt das Fundament deines Unternehmens. Es ist wichtig, sie in Krisenzeiten zu halten und ihre Unterstützung zu nutzen.

Was Stammkunden genau sind und welche Vorteile sie bringen liest du in diesem Artikel.

Es gibt mehrere Strategien, mit denen du deine Stammkunden in Krisenzeiten halten kannst. 5 davon stellen wir dir in diesem Artikel vor. Durch die Umsetzung dieser Strategien kannst du sicherstellen, dass dir deine Stammkunden auch weiterhin treu bleiben. Und dich sogar dabei unterstützen, dein Unternehmen sicher durch die schwierigen Zeiten zu steuern.

 

Aktuelle Herausforderungen für Unternehmen in der momentanen Krisenzeit

KRISE – schreit es von allen Dächern. Bei vielen Unternehmen wird es nun eng. Die steigenden Energiekosten und Zinsen belasten die Budgets, um neuen Umsatz zu generieren. Kosten sparen ist nun angesagt.

Auch die Kunden treten auf die Bremse und halten ihre Ersparnisse zusammen. Was für dein alltäglichen Bedarf nicht zwingend notwenig ist, wird gestrichen. Viele Unternehmen spüren das durch sinkende Kundenanfragen. Aufträge werden storniert. Probetermine und Kennenlerngespräche gecancelt.

Die Unsicherheit im gesamten Markt ist deutlich spürbar. Um nun neue Kunden zu gewinnen, die si dringend nötig wären, ist ein höherer Aufwand für den Vertrauensaufbau gefragt. Doch wie, wenn gleichzeitig die Marketingbudgets gekürzt werden.

Als wären das nicht schon genug Herausforderungen: Vielerorts gibt es Lieferengpässe und die noch bestehenden Aufträge können nicht ausgeführt werden. Die Rechnungen liegen auf Halde. Die Einnahmen lassen auf sich warten.

Besonders hart trifft es jene, die bereits durch Vorkrisen angeschlagen sind. Mühsam haben sie bisher durchgehalten und bekommen gerade eine Klatsche nach der anderen. Wie lange bleibt da noch die Motivation weiterzumachen.

Einen Hoffnungsschimmer gibt es, für den es sich lohnt, nicht aufzugeben: Deine treuen Stammkunden.

 

Strategien zur Verbesserung des Kundenerlebnisses und der Kundenbindung während einer Krise

In Krisenzeiten werden ein großartiges Kundenerlebnis und der Fokus auf Kundenbindung immer wichtiger. Jetzt solltest du neue Wege finden, um deine Kunden weiterhin zu binden. Baue Loyalität bei ihnen auf, um sie zu halten. Mit einfachen Kundenfeedback-Umfragen kannst du herausfinden, was deine Kunden jetzt am meisten brauchen und von dir erwarten.

So kannst du passgenau auf ihre Wünsche eingehen. Es ist gar nicht so schwer, eine erste Kundenumfrage zu entwickeln. Hier findest du eine Schritt-für-Schritt Anleitung, wie du einen Fragebogen zur Kundenbefragung erstellst. Wir geben dir sogar eine erste Vorlage für die schnelle Kundenbefragung dazu, damit du keine Zeit verlierst.

Solch eine Kundenbefragung hilft dir, deine Stammkunden in der Krisenzeit besser zu verstehen und die nachfolgenden Strategien wirksam umzusetzen.

 

Strategie 1: Lösungen, die das Leben deiner Stammkunden in Krisenzeiten erleichtern

Kundenzufriedenheit ist generell, aber besonders jetzt der Schlüssel zum Erfolg. Daher ist es wichtig, eine Strategie zu entwickeln, die sich darauf konzentriert, echte Lösungen anzubieten, die das Leben deiner Kunden verbessern.

Diese Strategie sollte den Dienst am Kunden in den Vordergrund rücken. Viele Unternehmer fokussieren v.a. in der Krise auf ihren eigenen Umsatz. Der Kunde spürt das und wird sich abwenden. Die Kundenbedürfnisse sollten jetzt absoluten Vorrang haben. So wie du im Frühjahr die Saat ausbringst, um im Herbst zu ernten, braucht es jetzt deine Geduld und Kundenfürsorge.

Im Zusammenhang mit u.g. Kommunikationsstrategie und dem Vertrauensaufbau beim Kunden  sorgst du so dafür, dass sich deine Kunden von dir gehört und geschätzt fühlen. Dies erhöht nicht nur die Kundenzufriedenheit, sondern führt auch zu einer höheren Kundentreue. Letztlich zahlt all das auf einen höheren Umsatz für dein Unternehmen ein.

 

Strategie 2: Eine offene, empathische Kommunikation mit deinen Stammkunden in Krisenzeiten

Die COVID-19-Pandemie hat eines gezeigt: Um in einer solch schwierigen Krisenzeit eine starke Beziehung zu den Kunden aufrechtzuerhalten, müssen – ja müssen! – Unternehmen eine offene Kommunikation pflegen und Empathie ihren Kunden gegenüber zeigen.

Offene Kommunikation bedeutet: Alle Themen und Veränderungen offen anzusprechen. Auch die Herausforderungen, mit denen das Unternehmen gerade zu kämpfen hat. Dazu gehört auch: Bewertungsfrei auf Kundenfeedback zu hören und zeitnah zu reagieren.

Empathie zeigen bedeutet: Die Gefühle, Ängste und Bedürfnisse der Kunden in diesen unsicheren Zeiten nicht nur zu hören, sondern sie zu verstehen und zu berücksichtigen. Selbst, wenn diese themenfremd zu deinen üblichen Produkten und Problemlösungen sind.

Durch eine offene Kommunikation und Empathie gegenüber deinen Kunden kannst du nachhaltig Vertrauen aufbauen und deine Kundenbeziehungen stärken wie zu keinem anderen Zeitpunkt. Das trägt umgehend zu einer langfristigen und wertvollen Kundenbindung bei.

 

Strategie 3: Eine kundenoptimierte Kommunikationsstrategie zur Steigerung der Kundenbindung

In Krisenzeiten ist es wichtiger denn je, eine kundenoptimierte Kommunikationsstrategie zu entwickeln, um die Bindung zu deinen Stammkunden nicht zu verlieren. Das bedeutet, dass du alle Kanäle nutzen solltest, die für deine Kunden sinnvoll sind. Sei dort, wo sie sind. Auch wenn es für dich neue Wege sind.

Wenn du deine Kunden verstehst, kannst du ihnen zeitnah alle relevanten Informationen und Angebote auf ihren bevorzugten Kanälen bereitstellen. Du baust erneut Vertrauen und Loyalität bei deinen Kunden auf, weil du sie auch jetzt nicht im Stich lässt.

Versuche ein möglichst nahes und personalisiertes Erlebnis für deine Kunden zu schaffen.

Taktiken wie „Haben wir schon immer so gemacht“ oder „Das geht nicht“ wirken in Krisenzeiten selbst bei dem treusten Stammkunden nicht mehr.

 

Strategie 4: Innovative Angebote für Stammkunden in Krisenzeiten

Um deine Kunden während einer Krise zu binden, solltest du über innovative Angebote und Treueprogramme nachdenken. Treueprogramme für loyal gebliebene Kunden ermöglichen es dir, deine Dankbarkeit und Wertschätzung für ihre Treue zu zeigen. Das sind weitere Plus-Punkte für dein Kundenbindungs-Konto. Dabei müssen diese Bonusprogramme nicht immer Rabatte oder Gratisprodukte beinhalten. Oft tut es schon eine kleine Aufmerksamkeit. Wenn du weißt, wie deine Kunden ticken, dann wird dir sicher etwas Passendes einfallen.

Durch die Schaffung innovativer Angebote und Treueprogramme kannst du sicherstellen, dass deine Stammkunden auch in einer Krise weiterhin mit dir und deiner Marke verbunden sind.

 

Strategie 5: Stammkunden unterstützen dich in Krisenzeiten

Jetzt, wo alles so schwierig ist und die Kunden selbst ihre Herausforderungen haben: Ist es jetzt nicht unverschämt, deine Stammkunden, um ihre Unterstützung zu bitten? Nein, es ist OK und es ist ehrlich.

Wenn du Strategie der offenen Kommunikation beherzigst und auch selbst alles tust, um es deinen Kunden jetzt möglichst einfach zu machen. Dann werden auch sie dir etwas zurück geben wollen. Deinen Kunden liegt schließlich viel daran, dass du und deine Angebote auch nach der Krisenzeit noch für sie da sind. Niemand hat Lust, sich nach einem neuen Anbieter umzuschauen, der dir vermutlich nicht annähernd das Wasser reichen kann. Du bist so perfekt für sie, deswegen halten sie dir auch in schwierigen Zeiten die Treue.

Bitte sie einfach, dich ebenfalls zu unterstützen. Vielleicht können sie von deinem neuen Angebotskanal in ihrem Bekanntenkreis berichten. Vielleicht finden sie schlüssige Argumente, warum gerade jetzt Neukunden zu dir kommen sollen. Vielleicht haben sie Ideen, wenn du nicht weiterweißt. Stammkunden bringen sich unglaublich gern ein und wollen helfen. Ihr seid ein Team von unschätzbarem Wert.

Fazit: In Krisenzeiten ist die Nähe zu deinen Stammkunden unglaublich wertvoll und hat eine nachhaltige Wirkung. Verschenk nicht dieses Potential.

 

Bei welcher dieser Strategien kannst du noch Unterstützung gebrauchen? Komm ins Strategiegespräch und lass uns gemeinsam Lösungen entwickeln. (hier klicken)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert